Unter der Kunststoffhaut schlummert ein Schatz - zumindest wenn es um Schredderkabel und Kabelrecycling geht. Von Februar bis April 2020 hat TRENNSO-TECHNIK für einen englischen Kunden eine schlüsselfertige Aufbereitungsanlage für Kabelrecycling installiert. Das zweistufige Anlagenprinzip beinhaltet sämtliche Zerkleinerungsstufen bis zum Feinaufschluss der Kabel, Separation der Kunststoffe von den Metallen sowie die Trennung der Buntmetalle (Kupfer!) von Leichtmetall (Aluminium).

Die schlüsselfertige Anlage wurde selbstverständlich inklusive aller Stahlbauten und Steuerung geliefert und installiert. Der Durchsatz beträgt mindestens 3 to/h und ist für den 3-Schichtbetrieb ausgelegt. Die Anlagenverfügbarkeit liegt bei über 90 %. Hier kommt man eigentlich der Lizenz zum Gelddrucken schon recht nah... Auf TRENNSO-TECHNIK ist Verlass, wenn es effiziente Aufbereitungsprozesse sein sollen.